BORG 2700.aktuell   ·   Projekte 

First Light des neuen Schulteleskops

Aktuelle Bilder des Saturn

Nina Demuth und Matthias Freisinger (8N2), sowie Monika Handler, Daniel Ruhnau und Drazen Vrzan (8N1) haben sich in der Nacht vom 21. auf den 22. April noch ein Mal in der Schule eingefunden, um mit dem hauseigenen Schulastronomen Matthias Kittel das neu erworbene BORG-Schulteleskop einzuweihen.
alle_himmelblick_klein.jpg
Schüler mit dem neuen 12 Zoll Dobson
Bei wolkenfreiem Himmel und nicht zu kalten Temperaturen konnte endlich das Teleskop ausprobiert werden. Als lohnendes Ziel gab es den Saturn zu erspähen. Nach einigem Ausprobieren und Zurechtfinden mit dem neuen Gerät konnte man das Bild des Saturn mit seinem(n) Ring(en) und den hellsten Monden, darunter Titan und Iapetus, genießen. Sogar der Schatten des Ringes und die Streifenstruktur auf der Saturnoberfläche waren zu erkennen. Unter Saturnbild kann man eine Aufnahme sehen, die ungefähr dem Gesehenen entspricht.
alle_bei_der_arbeit_klein.jpg
Alle Beteiligten bei der Beobachtung.
mat_dra_klein.jpg
Beobachter an einem weiteren optischen Gerät
kittel_klein.jpg
Matthias Kittel bei der Feinjustierung der Okulare
Bei der Beobachtung kam neben dem astronomischen Genuss auch der Spaß nicht zu kurz!
mat_dra_2_klein.jpg
Matthias Freisinger und Drazen Vrzan - die Teleskopsurfer
<< zurück